Kleiner Gruß aus dem Pfarrhaus

Liebe Menschen in Elbeu, Farsleben, Glindenberg und Wolmirstedt!

Obwohl wir nun schon fast zwei Jahre hier in Wolmirstedt wohnen, werde ich immer noch gefragt, ob wir uns denn gut eingelebt haben. Und ich antworte dann meist: Ja, das haben wir! Haus und Garten sind wohnlich, jeden Tag treffe ich auf der Straße bekannte Gesichter und in der Gemeinde geht alles mehr oder weniger seinen geregelten Gang.

Aber nun hat sich doch – zumindest in beruflicher Hinsicht – wieder etwas verändert und wir passen uns gerade der neuen Situation an, leben uns noch einmal neu ein.

Aufgrund des Ruhestandseintritts von Frau Kohtz aus dem benachbarten Pfarrbereich Angern Anfang des Jahres, ist mein Mann Sven jetzt mit 75% Stellenumfang in diesen Pfarrbereich tätig und somit nicht länger für den Pfarrbereich Wolmirstedt zuständig.

Die vier Gemeinden Elbeu, Farsleben, Glindenberg und Wolmirstedt betreue ich nun allein, ebenfalls weiterhin mit einem Stellenumfang von 75%.

Von daher müssen in beiden Pfarrbereichen die anfallenden Aufgaben neu sortiert werden, einiges wird sich verändern müssen, aber das meiste bleibt vermutlich doch wie gehabt. Ich blicke jedenfalls zuversichtlich in die Zukunft!

Und dann möchte ich Sie alle an dieser Stelle schon mal auf die im Herbst anstehende GKR-Wahl aufmerksam machen –dazu finden Sie weiter hinten im Kirchturmblick weitere Informationen.

Ich wünsche Ihnen eine wunderschöne Frühlingszeit!

Bleiben Sie gut behütet!

Ihre Ina Lambert

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s